Aktuelles:

25.10.2019
Assistenzhunde willkommen
mehr
14.10.2019
Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) sorgt hierzulande weiterhin für Unruhe
mehr

Login:

Passwort vergessen? Registrieren!

Aktuelles

Assistenzhunde willkommen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales heißt Assistenzhunde von Menschen mit Behinderungen willkommen
weiterlesen

Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) sorgt hierzulande weiterhin für Unruhe

Nachdem die Online-Petition mit über 29.000 Unterschrift so erfolgreich abgeschlossen wurde …
weiterlesen

Datenschutz: Was die SBV über Kündigungen erfahren darf

or der Kündigung eines schwerbehinderten Menschen muss das Integrationsamt zustimmen. Auch nach Inkrafttreten der DSGVO haben SBV, Betriebs- und Personalrat das Recht auf volle Information.
weiterlesen

Auskunft vom Integrationsamt

Der neue Datenschutz nach der DSGVO verändert die Zusammenarbeit von SBV und lntegrationsamt.
weiterlesen

Die Bundesagentur für Arbeit hat auf das Sperrzeit-Urteil des Bundessozialgerichts

Zwischen Anfang 2015 und Juni 2019 haben die Arbeitsagenturen danach bei Beziehern der Versicherungsleistung ALG knapp 150.000 Sperrzeiten wegen »versicherungswidrigen Verhaltens« verhängt.
weiterlesen

Bayerische Inklusionsrichtlinien – BayInklR

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat
weiterlesen

Und wieder grüßt das Urlaubsrecht:

Hinweispflicht des Arbeitgebers auf Zusatzurlaub für Schwerbehinderte
Der Arbeitgeber ist gemäß § 241 Abs. 2 BGB verpflichtet, den schwerbehinderten Arbeitnehmer auf dessen Zusatzurlaub gemäß § 125 SGB IX a.F. hinzuweisen.
weiterlesen

Arbeitgeberkündigung innerhalb der Wartefrist unwirksam?

Ist eine Arbeitgeberkündigung innerhalb der Wartefrist unwirksam, wenn die Schwerbehindertenvertretung nicht angehört wurde?
weiterlesen

So geht die stufenweise Wiedereingliederung

Quelle: Bund-Verlag GmbH
Nach § 74 SGB V soll die stufenweise Wiedereingliederung arbeitsunfähigen Beschäftigten helfen, sich schrittweise wieder an die bisherige Arbeitsbelastung zu gewöhnen.
Pdf Datei

Von wem Bekommt man einen Toilettenschlüssel für Behinderten-WC´s?

Der CBF Darmstadt entwickelte und setzte 1986 das Konzept zum einheitlichen Schlüssel für Toiletten in Raststätten auf Autobahnen usw. Nun vertreiben wir zentral in Deutschland und Im europäischen Ausland den EURO-Toilettenschlüssel.
Pdf Datei

Schwerbehinderte Arbeitnehmer

Hat ein schwerbehinderter Arbeitnehmer einen Anspruch auf einen leidensgerechten Arbeitsplatz in einem anderen Betrieb des Arbeitgebers?
zum Urteil: weiterlesen

Seminare Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung veranstaltet  mehrere Seminare
... Weiterlesen